Unsere Netiquette

Willkommen bei Nursing Education 4 You

Wir freuen uns über Ihre Kommentare und Beiträge. Die Kommentare sind auf dieser Website moderiert, d.h. sie werden vor der Veröffentlichung redaktionell auf Einhaltung unserer Netiquette geprüft. Ein Anspruch auf Veröffentlichung der Beiträge gibt es nicht. Wir behalten uns vor, im Fall von Verstößen gegen unsere Netiquette einzelne Beiträge und Kommentare von der Veröffentlichung auszuschließen. Zur redaktionellen Beurteilung dienen ausschließlich die nachfolgend aufgeführten Regeln. Übrigens – Regeln verhindern nicht den Austausch, sondern ermöglichen diesen erst, so wie Regeln für den Fußball erst das Fußballspiel möglich machen. Es gibt auch keine absolute Meinungsfreiheit, sondern alle Freiheit ist immer dann begrenzt, wenn sie die Freiheit des anderen verletzt.

Kommentarrichtlinien:

    • Verwenden Sie in Ihren Kommentaren die deutsche oder englische Sprache, damit alle an dem Austausch teilnehmen können.
    • Ein Kommentar ist eine Meinungsäußerung; begründen und belegen Sie Ihre Meinung.
    • Beachten Sie unbedingt das Urheberrecht.
    • Meinungen, Zitate, Dokumente, Bilder anderer, die Sie in Ihren Kommentaren verwenden, sind mit Quellenangaben zu belegen.
    • Kopieren Sie keinen Text aus fremden Quellen in Ihren Kommentaren, ohne die Quelle anzugeben.
    • Beziehen Sie sich stets nur auf das Thema des entsprechenden Posts.
    • Beleidigende und unsachliche Kommentare werden nicht veröffentlicht.
    • Respektieren Sie die Persönlichkeitsrechte Ihrer Mitmenschen. Veröffentlichen Sie keine schützenswerten Daten.

11 Regeln zum Kommentieren

NSFW-Material: Nein, geht nicht! Not Safe For Work bezeichnet Materialien (Links, Dokumente, Videos, usw.), die Nacktheit, Pornografie, politische Inkorrektheit, Obszönitäten, Verunglimpfungen, grafische Gewalt, blutrünstige Darstellungen oder andere potenziell beunruhigende Dinge enthalten. Da unsere Kommentarfunktion die Möglichkeit anbietet, mit dem Kommentar Dokumente und Medien hochzuladen, ist hier darauf hinzuweisen: NSFW-Material ist bei uns inakzeptabel und nicht erlaubt.

CSAM-Material: Null-Toleranz! Child Sexual Abuse Material, Material zum sexuellen Missbrauch von Kindern, definiert als jegliche visuelle Darstellungen expliziter Nacktheit oder eindeutigen Verhaltens einer minderjährigen Person, wird nicht nur nicht geduldet, sondern darüber hinaus zur Anzeige gebracht.

Trolling: Nein, geht auch nicht! Sie alle wissen was Trolle sind: Sie nehmen z.B. an Online-Diskussionen teil, um zu stören oder zu provozieren. Dies kann geschehen durch bewusste Falschbehauptungen, subtile Provokationen oder auch Beleidigungen. „Don’t feed the troll“, füttere nicht den Troll. Wir füttern sie nicht, indem wir „getrollte“ Kommentare auf unserer Website löschen.

Doxing: Nein, nicht bei uns! Der Begriff „Doxing“ ist abgeleitet von „Dropping Docs“ und bezeichnet die Veröffentlichung vertraulicher Informationen über eine Person im Internet, um sie online zu belästigen, zu bedrohen oder sich an ihr zu rächen. Beiträge von Doxern werden bei uns ebenfalls entfernt.

Spam: Nein, natürlich nicht! Spam, egal ob von einem Roboter oder von einem Menschen, wird gelöscht. Dazu gehören alle Kommentare werbenden Inhaltes. Dazu zählen auch kommerzielle Botschaften, Wahl- oder Parteienwerbung, Aufrufe zu Demonstrationen, Kampagnen und Petitionen.

Bei Links zu externen Webseiten behalten wir uns vor, verlinkte Inhalte zu überprüfen und gegebenenfalls die URL oder den gesamten Kommentar zu entfernen.

Rassismus, Sexismus und andere Diskriminierungen: Nein, geht gar nicht! Rassistische, sexistische, frauenfeindliche, homophobe, antisemitische und andere menschenfeindliche Beiträge, in denen Gruppen pauschal verurteilt oder verunglimpft werden, sind nicht gestattet.

Persönliche Angriffe, Beleidigung und Cyber-Mobbing: Null-Toleranz! Beleidigende, volksverhetzende, ehrverletzende, pornografische, hetzerische, jugendgefährdende oder gar strafbare Äußerungen werden entfernt. Ebenso alle Kommentare mit dem Ziel der Beleidigung, Bedrohung, Bloßstellung oder Belästigung von Personen.

Verbreitung von Falsch- und Desinformationen: Nein, auch das geht nicht! Das gezielte Verbreiten von Falschinformationen, deren Ziel es ist, Gruppen oder Einzelpersonen oder auch die Gesellschaft aus politischen oder wirtschaftlichen Interessen zu täuschen, wird als Desinformation bezeichnet. Aber auch falsche und irreführende Informationen können gefährlich sein. Deshalb prüfen Sie im Vorfeld Ihre Informationen, die Sie mit Ihrem Kommentar verbreiten. Wir sind keine Plattform für die Verbreitung von Verschwörungstheorien, von Falsch- und Desinformationen und werden Beiträge entfernen, die offensichtliche Unwahrheiten verbreiten.

Hasskommentare: Nein, nicht bei uns! Wir dulden keine Kommentare, die Hassreden oder hasserfülltes Verhalten beinhalten, und entfernen diese. Hassreden wollen einzelne Personen oder Gruppen aufgrund bestimmter Eigenschaften wie z.B.

    • ethnische Zugehörigkeit,
    • nationale Herkunft,
    • Religion,
    • sexuelle Orientierung,
    • Geschlecht,
    • Gender,
    • Geschlechtsidentität,
    • schwere Erkrankung,
    • Behinderung,
    • Einwanderungsstatus, usw.

angreifen, bedrohen, zur Gewalt gegen sie aufrufen oder sie in ihrer Würde verletzen. Hasskommentare erfüllen in Deutschland zwar keinen eigenen Straftatbestand, sie können aber Strafbarkeit indizieren. In Betracht kommen die Tatbestände der Beleidigung, üblen Nachrede, Verleumdung, Verunglimpfung des Andenkens Verstorbener, Nötigung, Bedrohung oder öffentliche Aufforderung zu Straftaten, schließlich auch Volksverhetzung.

Straftaten: Kommentare, die zu Straftaten aufrufen oder Straftaten ermöglichen bzw. begünstigen, werden entfernt. Wir behalten uns grundsätzlich vor, Anzeige zu erstatten, wenn ein Straftatbestand erfüllt ist, mit Straftaten geworben wird oder strafrechtlich relevante Äußerungen getätigt werden.

Sie haben Fragen oder Hinweise bezüglich unserer Netiquette? Bitte hinterlassen Sie diese nicht als Kommentar, sondern senden Sie eine E-Mail an redaktion@nursingeducation.de.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner